Leben zwischen Kugeln

Reportage in der aktuellen Jungle World über Polizeigewalt und Militarisierung im Favela-Komplex Maré (mit Fotos hier)

Zur Vorbereitung der Olympischen Spiele gehören verstärkte Polizei- und Militäroperationen in Armenvierteln wie Maré, einer Favela in Rio de Janeiro. Das offizielle Ziel ist die Bekämpfung von Drogenbanden, doch oft geraten Unbeteiligte ins Kreuzfeuer. Continue reading Leben zwischen Kugeln

US-Presse denunziert Zensur in Brasilien

Sowohl die Washington Post als auch die New York Times kritisieren in Artikel am vergangenen Sonntag den Umgang mit Kritikern der Interimsregierung. Die AktivistInnen wurden aufgefordert das Stadion zu verlassen oder ihren Protest zu unterlassen. Der Pressesprecher von Olympia 2016 verteidigte die Maßnahmen wie folgt:

“Die Olympischen Spiele sollten frei sein von Politik, Religion und Werbung denn das beeinflusst den Zuschauer – es hat Auswirkungen auf das Fernsehen”.

fora temer olympia

The Fighter: The Rio Olympics are tearing Naomy’s community apart

The award-winning film, ‘The Fighter’, is now free to watch online.

The powerful documentary depicts 12-year-old Naomy, whose community of Vila Autódromo was set to be destroyed to make way for the Olympic Park. She dared to stand up to the powerful economic and political forces behind the Rio 2016 Olympic Games.

Brutalität gegen Demonstrant*innen

Nach einer Demonstration mit dem Motto “Katastrophe Olympia – 30 Tage bis zu den Spielen der Ausgrenzung” vor dem Landesparlament des Bundesstaates von Rio de Janeiro ist es am Dienstagabend zu einem regelrechten Gewaltexzess gekommen. In der U-Bahn-Station Uruguaiana attackierten Sicherheitskräfte eine Gruppe von 10 Jugendlichen und verletzten mehrere der Anwesenden. Auch Journalisten wurden angegriffen.

13529047_1331882333507110_7024532898972795594_n
Foto: José Cícero da Silva

Der Fotograf José Cícero da Silva von der linken Mediengruppe Agência Pública schildert auf Facebook die Ereignisse (auf Portugiesisch):

Continue reading Brutalität gegen Demonstrant*innen